Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Cadet 1st Class
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    35

    Unglücklich "Launcher funktioniert nicht mehr"

    Hallo zusammen!
    Nachdem mir der Support nicht ein Stück geholfen hat, hoffe ich, dass einer von euch mir helfen kann.
    Freitag war noch alles gut und Samstag funktioniert mein Launcher plötzlich nicht mehr. Es kommt immer folgende Meldung:
    IMAG0431.jpg
    Ich habe STO bereits zwei Mal gelöscht und neu draufgespielt, nichts hat sich geändert.
    ich habe auch nichts an meinen Computereinstellungen geändert oder sonst irgendwas.
    Gebe ja zu, dass ich keine Ahnung von Computern habe... aber das es von heute auf morgen einfach nicht mehr funktioniert ist doch komisch...

    Kann mir einer von euch irgendwie weiterhelfen? :-(

  2. #2

    AW: "Launcher funktioniert nicht mehr"

    Hi !
    Also gestern hatte ich auch Probs den Launcher zu starten oder mich einzuloggrn.
    Das lag aber an den STO Server !
    Wenns trotzdem nicht geht den Launcher zu starten, versuch es so :
    Symbol Verknüpfung von Star Trek Online auf dem Bildschirm einmal mit links anklicken, dann einmal mit rechts klucken.
    Nun auf ALS ADMINESTRATOR AUSFÜHREN klicken.
    Jetzt müsste es starten !
    VG !

  3. #3

    AW: "Launcher funktioniert nicht mehr"

    Wenns trotzdem nicht geht den Launcher zu starten, versuch es so :
    Symbol Verknüpfung von Star Trek Online auf dem Bildschirm einmal mit links anklicken, dann einmal mit rechts klucken.
    Nun auf ALS ADMINESTRATOR AUSFÜHREN klicken.
    Jetzt müsste es starten !
    VG !
    Hi!
    Das muß nicht unbedingt sein. Wenn sich im Launcher beim starten eine klitze kleine Datei verabschiedet hat, oder beim patchen eine Datei nicht ganz komplett geladen wird, dann funktioniert nix meh, auch als Administrator nicht.

    Das einzigste, was jetzt nur noch hilft, ist eine Neuinstalation.

    Ich habe STO bereits zwei Mal gelöscht und neu draufgespielt, nichts hat sich geändert.
    - Bei einer kompletten Neuinstallation ist es aber ganz wichtig, dass alle Starteinträge und Reg-Schlüssel die zum Spiel gehören, auch mit gelöscht werden, denn sonst bringt die Neuinstallation nämlich nix, weil beim löschen eines Games nur das Game, aber nicht die Reg-Schlüssel gelöscht werden und da sitzt meistens der Fehler.

    Für unerfahrene sei aber angemerkt - wenn man sich beim löschen der Registrierungseinträgen in der Registry des Computers nicht auskennt, auf keinen Fall versuchen etwas zu löschen!!! Profi ranlassen!

    LG
    Spock: In dieser Situation hat Logik vielleicht nur einen geringen Nutzen, Captain.
    Kirk: Ich bitte nicht um Logik, sondern um Freundschaft.

  4. #4
    Cadet 1st Class
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    35

    AW: "Launcher funktioniert nicht mehr"

    Leider hat das mit dem "als Administrator starten" nicht geholfen... und um irgendwas irgendwo zu löschen (Registerdatenbank) bin ich zu blöde. Weiß ja nicht mal, was das ist :-( ... das verabschiede ich mich mal von STO ....
    Aber danke für eure guten Tips.

  5. #5

    AW: "Launcher funktioniert nicht mehr"

    Leider hat das mit dem "als Administrator starten" nicht geholfen... und um irgendwas irgendwo zu löschen (Registerdatenbank) bin ich zu blöde. Weiß ja nicht mal, was das ist :-( ... das verabschiede ich mich mal von STO ....
    Aber danke für eure guten Tips.
    Nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, wir bekommen dass schon wieder hin. Es gibt 3 Möglichkeiten. Die Eine wäre, hast Du einen Bekannten in der Nähe, der sich damit auskennt und der Dir evtl. die Log-Einträge in der Registry löschen kann?

    Die Zweite Möglichkeit wäre, lasse es in einem Computer-Laden löschen, die Leute kennen sich da 100%ig aus damit - Nachteil, kostet Dich vielleicht ein paar Euro, aber immerhin funzt es dann wieder.

    Die Dritte Möglichkeit ist, wir versuchen es von hier aus.

    Kurze Frage - auf welchem Laufwerk Deines Pc´s hast Du STO installiert?

    LG
    Spock: In dieser Situation hat Logik vielleicht nur einen geringen Nutzen, Captain.
    Kirk: Ich bitte nicht um Logik, sondern um Freundschaft.

  6. #6

    AW: "Launcher funktioniert nicht mehr"

    Zitat Zitat von MondPharao Beitrag anzeigen
    Leider hat das mit dem "als Administrator starten" nicht geholfen... und um irgendwas irgendwo zu löschen (Registerdatenbank) bin ich zu blöde. Weiß ja nicht mal, was das ist :-( ... das verabschiede ich mich mal von STO ....
    Aber danke für eure guten Tips.
    Hi !
    Schade das es nicht geklappt haz !
    Ich glaube nicht das es an den Registry Dateien von STO liegt.
    Ich denke eher an die Firewall des Betriebsystems.
    Bevor Du STO startest deaktiviere die Windiws Firewall und Dein Antivirus Programm, nur mal zur Probe ob danach STO startet !
    Kann sein das Deine Grafiktreiber Aktuallisert wertden müssen, eigentlich funktioniert das automatisch .

    Falls es doch an der Registry liegen sollte wie Powerrudi sagte ,dann kannst Du Die auch als NICHT PC Ptofi ein kostenloseses Cleaner Programm runterladen, am besten bei www.chip.de
    Das program heußt CCLeaner und oder Revo Uninstaller
    Hört sich bestimmt schwerer an als es ist, aber versuche es einmal
    Nach der Neuinstallation Von STO mußt Du aber das Spiel für die Firewall zulassen, sonst startet es nicht .
    Es kann nur am System Deines PC's liegen, Oder Dein PC ist Uralt !?
    Ja ja, ein Pc Fachgeschäft würde das schon gegen Scheine oder neuem PC wieder hinbekommen, geht bestimmt billiger

    Was für einen Rechner hast Du denn , und welches Betriebsystem ?
    VG !

  7. #7

    AW: "Launcher funktioniert nicht mehr"

    Falls es doch an der Registry liegen sollte wie Powerrudi sagte ,dann kannst Du Die auch als NICHT PC Ptofi ein kostenloseses Cleaner Programm runterladen, am besten bei www.chip.de
    Hallo Captain Antares,

    dass ist ja alles schön und gut, aber daß ist immer so eine Sache mit den Registry-Cleanern, weil, die wenn du Pech hast von anderen Programmen Registrierungsschlüsseln mit löschen, wo das Programm de Meinung ist, die gehören nirgends dazu (verweiste Schlüssel) und schwups geht das Eine odere Andere Programm auch nicht mehr. Also Vorsicht mit Cleaner-Programmen.

    Am sichersten ist imme der Computer-Laden, die kennen sich aus und wissen, was zu tun ist. Kostet nicht viel, vielleicht max. 30 €
    .
    LG
    Spock: In dieser Situation hat Logik vielleicht nur einen geringen Nutzen, Captain.
    Kirk: Ich bitte nicht um Logik, sondern um Freundschaft.

  8. #8

    AW: "Launcher funktioniert nicht mehr"

    Zitat Zitat von Powerrudi Beitrag anzeigen
    Hallo Captain Antares,

    dass ist ja alles schön und gut, aber daß ist immer so eine Sache mit den Registry-Cleanern, weil, die wenn du Pech hast von anderen Programmen Registrierungsschlüsseln mit löschen, wo das Programm de Meinung ist, die gehören nirgends dazu (verweiste Schlüssel) und schwups geht das Eine odere Andere Programm auch nicht mehr. Also Vorsicht mit Cleaner-Programmen.

    Am sichersten ist imme der Computer-Laden, die kennen sich aus und wissen, was zu tun ist. Kostet nicht viel, vielleicht max. 30 €
    .
    LG
    Hi Rudi !
    Ich nutze den Revo Uninstaller um Programme zu deinstallieren.
    ist auch für PC Anfänger leicht zu bediehnen.
    Einfach mit dem Revo Uninstaller das Programm aoswählen das man köschen möchte.
    Dann auf weiter.
    Wichtig ist das man da dann die Option GEFAHRENMODUS AUSSCHLIEßEN makiert !!!
    So gehen keine anderen Dateien des PC's verloren.
    Nächster schritt mit dem Revo Uninstaller , nun auf WEITER klicken.
    Da erscheinen alle Dateien des Programms das entfernt werden soll.
    Die kann man alle mit einem Häkchen makieren, wichtig ist nur das der Gefahrenmodus zuvor ausgeschlossen wurde !!
    Nun auf WEITER und alles löschen .
    Dannach PC Neu starten und das Spiel oder Programm ist komplett gelöscht .

    Aber um MondPharao nicht zu verwirren , sollte Er erstmal das mit der Firewall deaktivieren ausprobieren.

    Ich renne aber nicht wegen einem Software Problem in einen PC Laden
    Dort kann man selber nichts lernen wie man mit seinem PC umzugehen hat.
    Da wlre ich ja schon arm wie eine Kirchenmaus
    Aber das ist ja Jedem selber zu überlassen :
    VG !

  9. #9

    AW: "Launcher funktioniert nicht mehr"

    Na sicher, daß kann jeder halten wie ein Dachdecke ... nur nicht so hoch . Also ich zum Beispiel habe sehr viel in meinem Computerladen gelernt - nicht nur weil es ein Bekannter von mir ist, der in dem Laden arbeitet - sondern weil ich immer nachfrage und mir dies und jenes genau erklären lasse. Daher sage ich auch immer - Finger weg von der Registry (verweiste Schlüssel etc. löschen), auch nicht mit nem Registrycleanerprogramm - es gibt kein Registrycleanerprogramm was 100%ig ist und wenn Du Pech hast mit dem benutzten eines Cleaners, da gibts ja mitlerwile soviele von, hast du noch unerwünschte Programme drauf (Roots, Viren, etc.) und irgendwann geht garnix mehr und du darfst alles komplett "Neu" machen.

    Aber wie gesagt, ist jedem selber überlassen!

    LG
    Spock: In dieser Situation hat Logik vielleicht nur einen geringen Nutzen, Captain.
    Kirk: Ich bitte nicht um Logik, sondern um Freundschaft.

  10. #10

    AW: "Launcher funktioniert nicht mehr"

    Zitat Zitat von Powerrudi Beitrag anzeigen
    Na sicher, daß kann jeder halten wie ein Dachdecke ... nur nicht so hoch . Also ich zum Beispiel habe sehr viel in meinem Computerladen gelernt - nicht nur weil es ein Bekannter von mir ist, der in dem Laden arbeitet - sondern weil ich immer nachfrage und mir dies und jenes genau erklären lasse. Daher sage ich auch immer - Finger weg von der Registry (verweiste Schlüssel etc. löschen), auch nicht mit nem Registrycleanerprogramm - es gibt kein Registrycleanerprogramm was 100%ig ist und wenn Du Pech hast mit dem benutzten eines Cleaners, da gibts ja mitlerwile soviele von, hast du noch unerwünschte Programme drauf (Roots, Viren, etc.) und irgendwann geht garnix mehr und du darfst alles komplett "Neu" machen.

    Aber wie gesagt, ist jedem selber überlassen!

    LG
    Hi !
    Jeder hat eben nicht das Glück wie Du einen Bekannten im PC Laden zu haben, grrriinnnsss
    Die sagen immer zu Einem daß Sie Das wieder hinekommen, egal , immer weg mit der Kohle
    Also den Cleaner sollte man ja auch nicht für jede Deinstallation benztzen, wenns nicht anders geht schon.
    Das man sich Viren beim Reg löschen einfängt ist mir neu !
    Na ja, wuuurscht !
    Laß erstmal MondPharao antworten wie weit er ist
    Wir schweifen ja sehr weit vom eigentlichen Thema ab
    Hau rein Rudi
    VG !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •