Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Empfehlung gesucht für Skillung meines Technikers (Tank)

    Hallo Leute

    Ich hab neben meinen LVL 50 Fed Taktiker noch nen LVL 42 Klingonen Techniker und da brauch ich Hilfe bei der Skillung.

    Am besten ist ich schreibe mal die Fakten und was ich möchte:

    Schiff = Vo'Quv Carrier

    Ich möchte einen super Tank der einstecken kann bis zum erbrechen. Welche Raumfähigkeiten soll ich skillen und welche BO Fähigkeiten nutzen? Hab bis jetzt kaum Fähigkeitspunkte vergeben, weil ich alles richtig machen will und lieber vorher frage. In STF Missionen will ich dann die Aggro auf mich ziehen um das Team den Rücken frei zu halten.

    Liebe Grüße
    Vince

  2. #2
    Ensign Avatar von gunny
    Registriert seit
    02.07.2009
    Ort
    Gera Thüringen
    Beiträge
    249

    AW: Empfehlung gesucht für Skillung meines Technikers (Tank)

    dann solltest du nicht den klingonen träger nehmen (das ist ein sience schiff) würde eher zur vorcha oder zur negwar als technicker tendieren (als silberspieler ohne store ) als goldmember mit 600 tage veteran is der marauder flightdeck cruiser recht lustig und auch besser für nen techni gemacht

  3. #3

    AW: Empfehlung gesucht für Skillung meines Technikers (Tank)

    Ich bin Free-2-Play und hab den Carrier bereits. Der Negvar war auch in meiner Überlegung, hab mich aber letzendlich für den Carrier entschieden, weil ich Hangar Decks haben wollte. Wenn ich auf lvl 50 bin, dann kann ich mir eh noch mal überlegen, welches Flottenschiff ich nehmen werde.

    Wie gesagt, hab bisher kaum Fähigkeitspunkte vergeben und wollte mal Anregungen haben, was Sinnvoll ist zum skillen und auch die BO Fähigkeiten, wenn es um einstecken geht. Konsolen hab ich heute lila MK12 eingebaut, die ich meinen Klingonen Char per Post von meinen Fed Char geschickt habe, also Panzerung und Schutz ist schon ziemlich gut. Nur die Waffen sind bis jetzt noch minderwertig (MK 7). Ich möchte 5x 250° Disruptor Beams drinnen haben, im Heck hab ich einen MK12 Trikobaldminenleger drinnen mit der entsprechenden MK 12 lila Konsole +30% Schaden und Verteilungsmuster Beta 2. Das soll so bleiben. Oder soll ich anstatt Disruptor 250° Beams lieber das Gegenstück mit Tetryon rein machen, damit die BOP's leichteres Spiel anschließend haben?

  4. #4
    Ensign Avatar von gunny
    Registriert seit
    02.07.2009
    Ort
    Gera Thüringen
    Beiträge
    249

    AW: Empfehlung gesucht für Skillung meines Technikers (Tank)

    dann könnte auch der mirror träger was für dich sein den es ab heute gibt

  5. #5

    AW: Empfehlung gesucht für Skillung meines Technikers (Tank)

    So, ich bin jetzt Level 50 mit meinen Techniker und hab wie bereits erwähnt der Vo'Quv Carrier. Ich mag halt die 2x Hangar, kann mich aber noch umorientieren, da ich gerne ein Flottenschiff hätte, wie bei meinem Fed Taktiker. Flotte ist Tier 3.

    Ich brauch mal bisschen Hilfestellung und Beurteilung meines Setups, welches wie folgt ist:

    BO Fähigkeiten, bzw. die, welche in der Leiste sind:
    Taktikteam 2, Notenergie schilde 3, Schildenergie übertragen 1, Schildfrequenz wechseln 3, Schildpolarität umkehren 1, Wissenschaftsteam 2,
    Technikteam 1, Wundertäter 3, Gefahrenermitter 2, Photonischer Offizier 2, auf Treffer gefasst machen 3, Hülle polarisieren 1, Technische Flotte 2, Nadioinversion 3, ESP Energieübertragung 3, Strahlenbank Feuer 1, Verteilungsmsuter Beta 2, Virale Matrix 2, 2x Hangardecks mit BOP's die es für Dilithium gibt. 4x Geräteplätze: Schildbatterien, Antriebsbatterien, Waffenbatterien und Hilfsbatterien.

    Bewaffnung:

    Vorne 3x und hinten 2x polarisierte 250° Disruptorstrahlenbank lila MK12 +40% schwere kritischen Schaden. Hinten 1x MK11 lila Trikobaldminenwerfer +60% schwere kritischen Schaden.

    3x Technik konsolen: +40 Plasma & +40 Tetryon, +40 Phaser & + 40 Disruptor, + 40 kinetischer widerstand.

    4x wissenschaftskonsolen: +18,8% maximale Schildstärke, +14,1% Schildregenerationsrate, +20,6 Raumschiff Schildermitter und nochmal + 30 Raumschiffschildermitter.

    2x Taktische Konsolen: +28,1% Disruptorschaden, +30% Trikobaldprojektilschaden

    Space Set ist von AEGIS MK12. BO's sind alle lila. DOFF's sind noch alle von minderwertiger Qualität.

    Was ich will: Einen super Tank, der alles wegstecken kann und die Taktik würde ich gerne wissen, wie man vorgeht als technischer Tank.



    Soviel zum Setup und jetzt noch paar Worte zum Vergleich mit meiner Fleet Defiant:

    Heute konnte ich zum 1.mal mit den Techniker Elite STF's spielen. Der direkte Vergleich jetzt mal beim Heilmittel Raum: Mit den Taktiker fliege ich zu einem Gate, einer passt auf das die Proben nicht entwischen, den Rest mach ich. die anderen 3 fliegen zum anderen Gate. Ich sterbe kein einziges mal, mach ansonsten alleine beide Generatoren kaputt,, beide Kuben und schließlich das Tor. Danach sind noch 6 Minuten Zeit zum optionalen Ziel und ich flieg rüber und helfe den anderen. Soviel zum Papierschiff.
    Mit meinem Carrier bin ich 2x geplatzt und nachdem die Zeit für das Optional abgelaufen war, war ich immer noch um die 3 Minuten dran um die Reste auf meiner Seite zu beseitigen. Gleiche Voraussetzungen wie bei meinem Taktiker, nur 2 auf meiner Seite und ich hab die Kuben, Generatoren und das Gate zerstört.

    Mein Fazit zu der Sachlage ist, dass mein Taktiker zum positiven Spielverlauf viel mehr beitragen kann als mein Techniker.

    Nun noch die Gründe für die Bewaffnung meines Carriers, da der sich sehr schwerfällig bewegt, sind da nur 250° Beams drinnen. Achtern der Minenleger, weil wenn ich nahe am Ziel bin, richtet der imensen Schaden an sobald die Schilde unten sind mit Verteilungsmuster Beta 2. Ansonten sind die Waffen eher sekundär, dafür arbeite ich mit den Procs und lass die 4 BOP's die Gegner primär erledigen.

    Was ich mir gerne für meinen Techniker wünsche: Das der einfach mehr einstecken kann, der steht ja meist nur da bewegt sich kaum und bekommt die volle Bedrohung ab, die ich extra deswegen hoch geskillt habe. Ich bin aber nicht zufrieden, weil der Spielverlauf viel schlechter ist, als mit meinem Taktiker im direkten Vergleich.

    Ich bitte um Verbesserungsvorschläge und bedanke mich im Voraus, für das lesen. Wenn ihr noch Infos braucht, dann werde ich die gerne nachliefern.

    Liebe Grüße
    Vince

  6. #6

    AW: Empfehlung gesucht für Skillung meines Technikers (Tank)

    Zitat Zitat von Vicente Beitrag anzeigen
    Was ich mir gerne für meinen Techniker wünsche: Das der einfach mehr einstecken kann, der steht ja meist nur da bewegt sich kaum und bekommt die volle Bedrohung ab, die ich extra deswegen hoch geskillt habe. Ich bin aber nicht zufrieden, weil der Spielverlauf viel schlechter ist, als mit meinem Taktiker im direkten Vergleich.
    sticht mir sofort ins auge: NIE stehen bleiben und aufn gegner kloppen ( es sei den du haust soviel dmg raus das der gegner sich nich wehren kann...sprich tac+escorte+kanonen auf proben) mit allem andren immer in bewegung bleiben, denn bewegung=höhere def= weniger aua =)
    mfg Blaze
    http://img252.imageshack.us/img252/6...naturenate.png
    3rdFleet German Division Recruitment

    ...to boldly go where no Blaze has gone before...

  7. #7

    AW: Empfehlung gesucht für Skillung meines Technikers (Tank)

    Ok, aber was ist mit dem Setup? Ich kenn mich aus mit dem Taktier Setup, kann ich auch mal hier posten. Selbst der steckt schon einges ein an Schaden und hat bis dato eine bessere Überlebenschance als der Techniker im Carrier. Aber mit Techniker, kenn ich mich bisher nicht so aus. Was kann oder sollte ich verbessern? Wie gesagt, die DOFF's sind alle minderwertig, da muss ich noch lilane rein stecken. Ich verdien ja die In-Game-Währung durch MK12 lila Konsolen Verkauf, ich kann ja meinen anderen Char die Konsolen schicken, damit ich den hinterher mit den besten DOFF's ausrüsten kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •