Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11
    Zitat Zitat von B'Elanna_G. Beitrag anzeigen
    Ich wunderte mich schon, wieso es dazu hier bisher noch kein Thema gab . Wird ja schon seit einigen Wochen diskutiert.
    Kann ich dir sagen: das ganze ist sogar schon viel länger bekannt und kam wohl schon vor ST 11 auf den Tisch des Hauses.
    Der Produzent hofft mit wachsender Fanforderungen so sein Projekt durch drücken zu können.

    Meiner Meinung nach ein falscher Zeitpunkt. Klar wünsche ich mir auch eine neue Serie, aktuell und für die nächsten Jahre hat man aber auf Filme gesetzt. Beides, dazu unabhängige Zeit- und Parallellinien, wird es mit Sicherheit nicht geben



    Sent from my iPhone4
    Ashby | Kala | Tork
    @ PAINTrick

  2. #12

    AW: Vielleicht bald neue Star Trek Serie die nach Voyager spielt?

    Klar, aber jetzt geht das seit Wochen durch alle möglichen Foren und Newsseiten . Aber klar die Idee damit länger zu warten ist nachvollziehbar und recht gut.

    Ich bin mir nicht sicher, ob es hier einen "richtigen" Zeitpunkt gibt. Einen Versuch ist es allemal Wert.

  3. #13

    AW: Vielleicht bald neue Star Trek Serie die nach Voyager spielt?

    sinnvoller für mich wärs gewesen jetzt auf die Kino Crew zu setzen .. und alles neu und dennoch altbekannt zu verfilmen. Ich meine auch wenn die Zeitlinie jetzt neu definiert werden kann warum soll sie nicht stückweit so ausgehen wie wir sie kennen. Schließlich ist ja Krik auch wieder captain geworden
    "Denken ist die schwerste aller Aufgaben,
    darum beschäftigen sich auch nur wenige damit"

    "Odo zu Quark in der Bar:
    Wenn rauskommt, was reinkommt, kommst du irgendwo rein, wo du nie mehr rauskommst."

  4. #14

    AW: Vielleicht bald neue Star Trek Serie die nach Voyager spielt?

    TNG hätte nie auf die große Leinwand kommen sollen. Und wenn MIT BESSEREN DREHBÜCHERN!!!!! Und mit Picard anstelle seine Action-klons.
    War doch dabei, oder welchen Film meinst Du? :?:

  5. #15

    AW: Vielleicht bald neue Star Trek Serie die nach Voyager spielt?

    Zitat Zitat von Alexander T Miller Beitrag anzeigen
    Ich meine auch wenn die Zeitlinie jetzt neu definiert werden kann warum soll sie nicht stückweit so ausgehen wie wir sie kennen.
    Eine Serie mit der ST 11 Crew, gerne. Aber dauernd nur schon bekanntes wieder aufgewärmt bekommen fände ich schade, weil wenig originell und relativ uninteressant.
    Wenn jemand mit so'ner Mütze die Straße runter läuft, dann weiß man sofort, der Kerl hat vor gar nichts Angst.

  6. #16

    AW: Vielleicht bald neue Star Trek Serie die nach Voyager spielt?

    Also ich persönlich würde mich über eine neue Serie von ST sehr freuen.
    Man war ja seit einiger Zeit sogar am spekulieren ob Jonathan Frakes nciht sogar den Captian einer neuen Enterprise spielt. Dazu bereit wäre er aber man wollte wohl zu diesem Zeitpunkt keine Serie haben ...mich würds freuen

  7. #17

    AW: Vielleicht bald neue Star Trek Serie die nach Voyager spielt?

    Naja, er sollte nicht ne neue Enterprise bekommen, sondern die Abenteuer mit der Titan( Bücher waren in US sehr erfolgreich ), über die er das Kommando hat, waren im gespräch.
    Ist aber schnell wieder verworfen wurden.
    Die neuesten spekulationen sind die zu S.E.T.I. .
    Ich hoffe bloß, das sich entlich mal was tut.

  8. #18

    AW: Vielleicht bald neue Star Trek Serie die nach Voyager spielt?

    Was bitte ist S.E.T.I??
    Ich kenn das zwar, aber nicht im Bezug zu Star Trek

    Es gibt mit der ganzen Sache NACH Voy ein Problem dass erstmal eine Serie nicht ohne weiteres möglich macht. Es ist auch das gleiche Problem dass sich zum Beispiel das Star Wars Universum stellen müsste:
    Es wurde bereits etwas in der Zukunft geschrieben, unter einer Lizenz.

    OK, Bei ST hält es sich in Grenzen und man kann davon unabhängig noch genug machen, bei SW wurde da aber schon sehr viel vorgegriffen...
    Wenn man also eine Serie nach VOY konzipieren würde müsste man einen größeren Sprung machen, sagen wir mal 100 Jahre. Halte ich auch nicht für so toll, wir wären dann etwa um das Jahr 2500 herum, wenn wir dann auf ENT schauen wissen wir grob was uns dort erwarten könnte. Und das Thema bietet irgendwie auch nicht soviel spannende Sachen für eine Serie.

  9. #19
    Lt. Junior Grade Avatar von Kazat
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    Terra, EUR, GER, Berlin
    Beiträge
    285

    AW: Vielleicht bald neue Star Trek Serie die nach Voyager spielt?

    Man könnte die Serie ab den 29. Jhd. handeln lassen, siehe VOY Folgen "Vor dem Ende der Zukunft" Teil 1+2 (Future's End) 3.Season, in dieser Folge kam übrigens SETI vor. "Zeitschiff Relativity" (Relativity) 4.Season.
    Den temporalen kalten Krieg könnte man wieder aufgreifen, darin könne man irgendwie den Irdisch-Romulanischen Krieg einfügen. Schauspieler aller Serien könnten so Gastrollen einnehmen.
    Die Enterprise-J sähe man vielleicht auch wieder. =)

    Ich schreib eben mal einen Plot, um das Zeitschiff und Zeitagent Daniels (überhaupt alles) miteinander zu verbinden...dauert nur einen Moment. *fg*

  10. #20
    Commander Avatar von Larva
    Registriert seit
    20.06.2009
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    661

    AW: Vielleicht bald neue Star Trek Serie die nach Voyager spielt?

    Zitat Zitat von toarak Beitrag anzeigen
    Was bitte ist S.E.T.I??
    Es gibt mit der ganzen Sache NACH Voy ein Problem dass erstmal eine Serie nicht ohne weiteres möglich macht. Es ist auch das gleiche Problem dass sich zum Beispiel das Star Wars Universum stellen müsste:
    Es wurde bereits etwas in der Zukunft geschrieben, unter einer Lizenz.
    star wars würde es einfach lösen, indem man einfach nochmal ein paar zehntausende jahre in die zukunft oder vergangenheit springt, ohne dass sich das universum nennenswert verändert^^

    und bei star trek sehe ich auch kein großes problem. soweit ich weiss, ist alles, was cryptic macht von cbs abgesegnet und somit "canon" - die zeit bis 2409 ist also vorgegeben. aber die sternenflotte besteht ja aus mehr, als ds9 und der enterprise, da ist sicherlich noch platz für andere geschichten, auch wenn der "historische rahmen" relativ eng ist. wie wärs zb mit der prometheus? von der hat man ja nie wieder was gehört aber sie hat bestimmt noch viel erlebt
    Mit freundlichen Grüßen Larva ♂


Ähnliche Themen

  1. Brückenoffiziere fähigkeiten upgraden geht nicht
    Von Blauer_adler im Forum Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 16:08
  2. Artikel: Staffel 5 - Entwicklerblog 22
    Von Rhodan im Forum News-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 18:29
  3. Beta Umfrage auf FilePlanet.com
    Von Slyder im Forum Star Trek Allgemein
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 12:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •