Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. #1
    Master Chief Petty Officer Avatar von T'Lezard
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    143

    Regeländerungen - Vorschläge und Diskussion

    Hallo Liga-Teams,

    wie gestern besprochen hier die Regeländerungen so wie wir - das STOL-Team - schon mal im Entwurf etwas zusammengestellt haben.

    Nehmt das bitte als Anregungen für Diskussionen. Natürlich könnt auch ihr weitere Vorschläge machen für Änderungen oder Schärfungen der bestehenden Regeln. Abschließend diskutieren wir das dann gemeinsam in der nächsten Feedback-Runde.

    Grüße
    STOL-Team


    §2 Spieltage
    (Absatz d geändert und zwei weitere dazu)

    d) Hat eine Mannschaft Probleme, weil sie zum vereinbarten Spiel-Termin, z.B. ihr Team nicht vollständig bekommt oder weil ein Spieler PC-Probleme hat, so muss sich ein Spieler der betroffenen Mannschaft spätestens 30 Minuten vor „Match“-Beginn, mit dem anderen Team in Verbindung setzen um eine Vereinbarung zu finden. Sollte keine Vereinbarung gefunden werden, so hat die Mannschaft automatisch gewonnen die vollständig und pünktlich zu Spielbeginn anwesend ist.

    e) Am vereinbarten Spieltag muss spätestens 15 Minuten vor Spielbeginn, ein Spieler von jeder Mannschaft im TS: „startrek-online.info/9987“ anwesend sein.
    Zu Spielbeginn müssen beide Mannschaften komplett mit allen mitspielenden Mitgliedern im TS: „startrek-online.info/9987“ anwesend sein.

    f) Am Spieltag müssen alle Teammitglieder der aufeinander treffenden Mannschaften ihr Spiel auf dem aktuellen Stand haben. Verzögerungen weil ein Spiel nicht „gepached“ wurde, sind kein Grund für eine Verspätung. Auch hier hat die Mannschaft automatisch gewonnen die alles aktualisiert hat, pünktlich und vollständig ist, es sei denn es wird eine Vereinbarung/Absprache zwischen den Teams getroffen.

    ---

    §6 Ablauf und Wertung
    (Absatz neu dazu)

    f) Die Spiele müssen jeweils spätestens 48 Stunden nach Abschluss des Matches bestätigt sowie die Screenshots des entsprechenden Matches auf der STO-Liga Webseite hochgeladen sein.
    /* no comment */

  2. #2

    AW: Regeländerungen - Vorschläge und Diskussion

    §2
    bei Punkt d sehe ich das Problem nicht. Wenn ein Spieler fehlt ist es noch immer ein 4er Team und ein 4er Team reicht doch laut der vorletzten Besprechung für ein Match.
    Die feste Zeitvorgabe von 30Minuten wird meinerMeinung nur dazuführen das noch weniger Matches in die Woche verlegt werden.

    zu Punkt e.
    Wenn einer vom Team anwesend auf dem Info-Ts reicht es doch. Warum sollen jetzt alle gezwungen werden auf diesen TS zu joinen?

    zu Punkt f.
    Begrüsse ich ja.
    Aber wie bei Punkt d wird es für die Match-Terminierung schwierig werden. Gerade wenn die Spieltermine mit wenig Reservezeit geetzt worden damit ein Spiel noch unter der Woche schafft. Da Cryptik keine festen Patchtage hat und mn die grösse der Patches im Vorfeld immer nur raten kann wird es wohl wieder versucht nurnoch zu 90% sicheren Terminen zu terminieren also das WE...

  3. #3
    Master Chief Petty Officer Avatar von TB-Victory[HC]
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    147

    AW: Regeländerungen - Vorschläge und Diskussion

    zu 2f
    da geh ich die wände hoch
    es ist nicht ganz unwahrscheinlich das an einem patch tag ein spiel angesetzt wurde. wenn ich dann mit müh und not es nach hause schaffe, hätte ich gar keine gelegenheit gehabt rechtzeitig zu patchen. muß aber nicht mal die arbeit sein die ein rechtzeitiges patchen verhindert. pc probs, inet probs, einfach mal gesagt rl sind dinge die immer dazwischen kommen können.
    regeln sind ja gut und schön, vergesst aber bitte nicht das es noch dinge gibt die wichtiger sind/werden können *wink*

  4. #4
    Lt. Commander Avatar von CrashOverrideSE
    Registriert seit
    14.01.2010
    Ort
    Henstedt-Ulzburg, Germany
    Beiträge
    463

    AW: Regeländerungen - Vorschläge und Diskussion

    das ist alles pillepalle eure antworten. Über Einzelfälle kann man reden und werden dann auch sicher von keinem abgeschlagen aber man muß den faulen und unzuverlässigen einfach mal auf die füsse treten.

  5. #5

    AW: Regeländerungen - Vorschläge und Diskussion

    Deiner antwort entnehme ich das du eigentlich nicht darüber sprechen möchtest, anders erkläre ich mir das totschlagargument am anfang und am ende deines postings nicht.

  6. #6
    Lt. Commander Avatar von CrashOverrideSE
    Registriert seit
    14.01.2010
    Ort
    Henstedt-Ulzburg, Germany
    Beiträge
    463

    AW: Regeländerungen - Vorschläge und Diskussion

    Natürlich möchte ich darüber sprechen, bloß das es geht wieder in die Flasche richtung. Die regeln habe sicher einen Sinn. Klar kann man über einzelne Formulierungen sprechen aber prinzipiell. Man muss einfach die Zuverlässigen Flotten bestärken die ihre Zeit investieren :-) Es muß einfach eine klare Linie dar sein.

    Ich empfinde es einfach so es werden Antwort gegeben und -Argumente die wenn was ist wenn. Genau dann kann man darüber reden wir sind alle vernünftige Leute (Z.B der Konsens wegen Epic)

    Gegen Konstruktive Änderungen und Anmerkungen habe ich nichts aber es sollte keine neuen Lücken geschaffen werden.

  7. #7

    AW: Regeländerungen - Vorschläge und Diskussion

    Es steht immer dabei, wenn keine Vereinbaurng getroffen wird tritt der Fall ein.

    Ich finde es unerträglich, dass wieder einmal unzuverlässige Spieler/innen geschützt werden sollen, daher teile ich die Aussagen von Crash.

    Telli

  8. #8
    Master Chief Petty Officer Avatar von TB-Victory[HC]
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    147

    AW: Regeländerungen - Vorschläge und Diskussion

    es geht mir nicht darum unzuverlässige spieler zu schützen. ich finde selber das pünktlichkeit richtig und nötig ist. aber wie crash selber sagt, kann man sowas mit den aktuellen gegner klären. das hat bisher super funktioniert, sowohl wenn wir mal auf "verständniss" angewiesen waren, als auch wir das aufbringen mußten. und genau das hat auch die liga bisher so angenehm gemacht.
    ich befürchte einfach das so eine regel früher oder später dazu führen könnte (natürlich nicht muß) das dieses verständniss nicht aufgebracht wird und auf die regel bestanden wird. und wenn das einmal vorkommt, wird das garantiert öfters vorkommen. es wäre schade wenn das sehr gute miteinander irgendwann beim pochen auf regeln auf der strecke bleibt.

    es mag unwahrscheinlich sein das es so kommt, aber es ist nicht unmöglich. und wenn etwas nur unwahrscheinlich ist, dann ist es nicht die frage ob sowas passiert, sondern nur wann. und dann wäre sowas kontraproduktiv.

    mein vorschlag wäre daher: zumindest einen zeitrahmen zu nennen der für verspätungen zulässig ist, sofern keine einigung getroffen werden kann. den so wie die regel aktuell dort oben steht, heist es zum vereinbarten zeitpunkt vollständig vollgepatcht on zu sein und selbst eine 5 min verspätung würde zu einem kampflosen verlust des matches führen. und wenn man die regel ganz streng auslegt wären ja selbst 2 min verspätung nicht akzeptabel wenn der gegner auf die regel pocht. und genau da wäre es dann lächerlich.

    es wurde geschrieben das nicht nur gemotzt werden soll, sondern konstruktiv gemotzt werden soll. ergo mein vorschlag ein zeitrahmen von max 10-15 min verspätung einem anderen team zuzugestehen. das bricht niemanden das herz und sollte verhindern das paragraphenreiter einem das spielen verleiden.

  9. #9
    Lt. Commander Avatar von CrashOverrideSE
    Registriert seit
    14.01.2010
    Ort
    Henstedt-Ulzburg, Germany
    Beiträge
    463

    AW: Regeländerungen - Vorschläge und Diskussion

    Mein Vorschlag wäre damit alle Seiten zufrieden sind das wir es nicht Vereinbarung nennen sondern schreiben die Regel so um das man sich bis spätestens 30min vorher melden muß.

    So kann man der Angst der Spieler vorbeugen das eine Vereinbarung abgelehnt wird.

    Man sollte wie schon erwähnt auch nicht kleinlich sein und eine Toleranz von 5-10 Minuten einräumen.

  10. #10
    Hmm. Vielleicht sollte man die Thematik erneut im TS besprechen? Offensichtlich gibt es ja Unstimmigkeiten und ich gehe einfach mal davon aus, dass die hier angesprochenen Dinge vor Veröffentlichung auch schon besprochen wurden, einige Parteien zum Termin aber nicht anwesend waren.

    Bei der Ausarbeitung solcher Details könnt ihr auch eine neue Sitzung veranstalten. Sicherlich wird auch dann nicht jeder erscheinen, allerdings kann man auch nicht immer Entscheidungen treffen mit denen absolut jeder einverstanden ist. Das halte ich für unmöglich und unnötig. Wenn es allerdings wie hier um die Klärung von Details geht...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •