Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1

    3-jähriges Bestehen der Flotte


    Wir feiern den 3. Jahrestag der 3. Flotte.

    Ja, es sind bereits 3 Jahre, und wollen wir dies mit einem speziellen Feiern-Ereignis tun, welches den ganzen Monat April ausfüllt. Wir werden die Flotte in diesem Monat in eine Flotte aus dem 23. Jahrhundert verwandeln. Außerdem werden wir Ereignisse während dieser Zeit gestalten. So, wenn Sie den klassischen Trek lieben, wird das sehr lustig für Sie sein.

    Solange das Jahrestag-Ereignis anhält, wird unsere Flottenuniform jene aus dem 23. Jahrhundert sein. Siehe hierzu in den Guide von Blackavaar zu den Canon Farben .

    Wie wir versuchen, den Blick und Äusseres des 25. Jahrhunderts hier in der 3. Flotte aufrechtzuerhalten, versuchen wir, mit dem 23. Jahrhundert während des Feierns dasselbe zu machen. Es gibt ein TOS-Bundle, dass einige von Ihnen interessant finden könnten. So ist dieses Ereignis die Chance, all dass zu verwenden.

    Natürlich ist die Teilnahme an diesem Jahrestag-Ereignis freiwillig.

    Beginn: 01. April
    Ende: 30. April

    Und nun jetzt etwas Flottegeschichte.

    Der erste Auftritt der Dritten Flotte (nachfolgend "3rd Fleet" genannt) war im Jahre 2003 im Strategiespiel "Star Trek Armada 2". Es gab für uns damals weder eine Webseite noch ein Forum. Wir haben den Mehrspielermodus genossen mit anderen Flotten aus dem klingonischen, romulanischen, cardassianischen, undinischen und dem Borg-Imperium.

    Als die Spielspion-Server abgeschaltet wurden, gab es von 3rd Fleet lange Zeit kein Lebenszeichen mehr. Die Flotte wurde aber in vereinzelten Rollenspielen namentlich erwähnt.

    Im Jahr 2007 wurde die Flotte neu aufgerollt im Spiel "Pirates of the Caribbean Online". Nach der Einführung von SgS (Spieler-gegen-Spieler) trat 3rd Fleet dem "Französischen Kolonial Imperium" (FKI) bei im Kampf gegen das EITC.

    Ende 2007 wurde die Domain http://3rdfleet.com registriert und auch ein Forum im Stil von "Pirates of the Caribbean Online" wurde aufgesetzt. Mit der Ankündigung, dass STO (Star Trek Online) in Entwicklung geht, entschied sich die Flotte für eine neue Richtungsänderung. Man wollte wieder eine Trek-Flotte werden.

    2008 erlebte das Forum einen Stilwechsel zu STO, vorerst aber nur auf deutsch. Ohne grössere Kenntnisse über STO unterhielt die Flotte ein Forenrollenspiel rund um Sternenbasis Atlantis (Empok Nor) im Alpha-Trianguli-Sektorblock, auch bekannt als Borias-Cluster.

    Ende 2008 entschied sich der Flottengründer zu einer Expansion in die englische Sprache und somit zu einem Schritt in Richtung Internationalität. Da viele der alteingesessenen Administrationsmitglieder diese Meinung nicht teilten, musste eine neue Administration gegründet werden mit Vertretern beider Sprachen; deutsch und englisch.

    Mitte 2009 wurde ein neues Forum ins Leben gerufen, natürlich wieder mit dem STO-Look. Es gab zu jener Zeit zwei Divisionen; die englische und die deutsche.

    Im Februar 2010 wurde STO veröffentlicht und aufgrund der steigenden französisch sprechenden Benutzerzahl wurde die französische Division ins Leben gerufen. Der Start der neuen Division verlief zwar etwas harzig, aber dank viel Geduld und einem Kommandowechsel wuchs auch die französische Division konstant.

    Aufgrund äusserst mangelhafter Übersetzungen in STO, sowohl ins Deutsche als auch ins Französische, entschieden sich nicht wenige Spieler gegen eine Zukunft mit STO und wanderten zu anderen beliebten MMO's ab. Darunter hatte vor allem die deutsche Division stark zu kämpfen und ist leider mitunter die schwächste der drei Divisionen seit Spielstart.

    Dagegen konnte die englische Division (Hauptsprache des Spiels) sehr an Grösse zulegen und ist mittlerweile die stärkste der drei Divisionen, gefolgt von der französischen und der deutschen Division. Dennoch ist es uns auch weiterhin ein Anliegen, die Sprachhürden - so gut es eben geht - zu überwinden und auch divisionsübergreifende Anlässe durchzuführen.

    Anfang 2011 wurde das vom Spiel gesetzte Flottenlimit von 500 Mitgliedern erreicht. Es mussten also inaktive Accounts gelöscht werden, um Platz für neue Mitglieder zu schaffen. Um jedoch bald nicht auch aktive Leute aus der Flotte spedieren zu müssen, ist eine Kampagne ins Leben gerufen worden in der Absicht, das Flottenlimit zu erhöhen oder gar komplett zu entfernen. Zur Zeit ist dies jedoch - noch - nicht möglich gemäss den Entwicklern des Spiels (Cryptic Studios). Trotz dem Flottenlimit rekrutiert 3rd Fleet auch weiterhin und hofft, dass alle Mitglieder den Geist des Zusammenhalts geniessen können.

    Zuletzt bleibt zu sagen, dass 3rd Fleet bis heute und auch über den heutigen Tag hinaus sehr aktiv und lebhaft am Geschehen des Spiels teilnimmt, natürlich mit allen Höhen und Tiefen einer grösseren Gesellschaft. Unser grösstes Ziel ist und bleibt das Angebot einer Atmosphäre im Sinne von Star Trek für alle Spieler, damit sie Star Trek und auch STO geniessen können.
    Ausserdem läuft momentan bei uns auf der Flottenseite eine Spendenaktion in der wir Geld für Atari Geschenkgutscheine sammeln, damit jeder von uns in angemessener Kleidung und Schiff bei dem TOS Event auftreten kann. Frei nach dem Motto: "The needs of the many"

    Bis jetzt haben wir schon Geld für 20 Atari Geschenkgutscheine im Wert von 1000 AT pro Gutschein gesammelt, die wir dann am ersten April an unsere Mitglieder verteilen.

    http://3rdfleet.com/images/sigs/cris_carter_special.png

    Revolvermann, Admiral der Flotte "3rd Fleet" in Star Trek: Online, Familienvater

  2. #2

    AW: 3-jähriges Bestehen der Flotte

    congratz zu drei jahren!
    und find das eine coole sache @the needs of the many


    ob die dritte Flotte auch noch ein viertes Jahr schafft? :rofl:

  3. #3

    AW: 3-jähriges Bestehen der Flotte

    Gratulation gesagt!

  4. #4
    STO.Info Team Avatar von Jack Reed
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Neuruppin
    Beiträge
    1.134

    AW: 3-jähriges Bestehen der Flotte

    Alles Gute zum Geburstag 3rd Fleet.

    Gruß

    Jack


  5. #5

    AW: 3-jähriges Bestehen der Flotte

    Gratulation zum dreijährigen Jubiläum.

  6. #6

    AW: 3-jähriges Bestehen der Flotte

    Das ist doch schonmal sehr ordentlich!
    Gratulation, -auf die nächsten drei Jahre!
    Ashby | Kala | Tork
    @ PAINTrick

  7. #7

    AW: 3-jähriges Bestehen der Flotte

    Zitat Zitat von Xaben Beitrag anzeigen
    ob die dritte Flotte auch noch ein viertes Jahr schafft? :rofl:
    Das liegt bei STO. Wenn sie die Server vorher dicht zu machen dann wohl nicht. :lol:
    http://3rdfleet.com/images/sigs/cris_carter_special.png

    Revolvermann, Admiral der Flotte "3rd Fleet" in Star Trek: Online, Familienvater

  8. #8
    Rear Admiral Avatar von Crassus
    Registriert seit
    13.03.2009
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    1.799

    AW: 3-jähriges Bestehen der Flotte

    ein glückwunsch auch von mir, werde deswegen trotzdem nicht zu euch wechseln

  9. #9
    Lt. Commander Avatar von Exokomp
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    459

    AW: 3-jähriges Bestehen der Flotte

    Gute Arbeit, Jungs ^^. Tja, die Deutschen hams halt mit dem nörgeln, da kann man wohl nichts machen. Einfach am Ball bleiben und nicht aufgeben. Die Menge hat ja auch nichts zu sagen - Vielleicht sind eure deutschen Spieler die loyalsten/ aktivsten ;D.
    Hardcore Trekkie aus München. Lifetimer seit Beta.
    Techniker, Taktiker und Wissenschaftler für KDF & FED, je Level 50.

  10. #10

    AW: 3-jähriges Bestehen der Flotte

    Ich gratuliere . Wünsche euch viel Glück für die nächsten 3 Jahre .

    MfG Michael
    [SIGPIC][/SIGPIC]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •